06.10.2020


06.08.2020

Tag der offenen Tür :) 


10.07.2020


 04.06.2020 Die Mensa

28.05.2020 


12.05.2020

Aufstellen des Flüssiggastanks 

06.04.2020 

Erste Arbeiten an der Fassade


03.04.2020


02.04.2020

25.03.2020

Die Baumaßnahmen schreiten voran. Der Platz, an dem die Energiezentrale aufgebaut werden soll, ist bereits ausgeschachtet. Auch die ersten Arbeiten an der Fassade haben bereits begonnen. Der Haupteingang (Hofseite) wird zurzeit komplett demontiert. Aufgrund der Schulschließung können unter Umständen bereits nächste Woche Arbeiten auch im Gebäude vorgenommen werden. 

06.03.2020 

Bauarbeiten an der Franziskus Grund- und Realschule plus starten - Bitte beachten Sie die geänderte Verkehrsführung und die Parkverbote

Baustart wird der 09. März sein, ab 4. März wird die Baustelle bereits in Teilen eingerichtet. Dazu gehört, dass die Verkehrsführung um die Schule geändert wird. Die Schule kann nur noch über den Haupteingang (Hofseite)betreten werden, der Hausmeistereingang bleibt komplett geschlossen. Schüler/innen aus Irrel, welche die Treppe zum Schwimmbad für den Schulweg nutzen, können auch weiterhin über den Spieleschulhof/Schulhof/Atrium den Haupteingang erreichen. Die eigentlichen Arbeiten im und am Gebäude werden erst in den Osterferien starten. Bis dahin müssen die Grundschulklassen im unteren Klassentrakt in andere Räume umziehen. Der gesamte Klassentrakt wird komplett energetisch saniert. Hinzu kommt die barrierefreie Erschließung des Bestandsgebäudes über zwei Aufzüge. Highlight dürfte die neue zentrale Mensa werden. So werden endlich auch am Schulstandort Irrel die baulichen Voraussetzungen geschaffen, die zu einem erfolgreichen Lernen motivieren. Alle anstehenden Baumaßnahmen bei laufendem Schulbetrieb sind so organisiert und geplant, dass zu keinem Zeitpunkt für Schüler, Kinder und Beschäftigte Gefährdungen bestehen. Alle Abläufe der Einrichtung (Schule) werden regelmäßig mit denen der Baustelle abgestimmt. Die einzelnen Bauabschnitte sind so gewählt, dass der Schulbetrieb weiterfunktioniert. Ausführungszeiten für bestimmte Arbeiten werden ebenfalls den jeweiligen Gegebenheiten angepasst. Die Schulleitung nimmt daher an den wöchentlichen Bauberatungen stets teil und wird an dieser Stelle regelmäßig über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen informieren.