Klasse 4a

Klassenlehrerin: Claudia Thielgen

Klasse 4b

Klassenlehrerin: Susanne Michels

 

Unsere Klassenfahrt nach Manderscheid

Am Montag, den 21.08.2017, fuhren wir nach Manderscheid auf Klassenfahrt. Pünktlich um halb 9 holte uns der Bus ab. Alle waren ganz schön aufgeregt und freuten sich. In der Jugendherberge angekommen richteten wir uns in unseren Zimmern ein. Danach durften wir bis zum Mittagessen spielen. Nach dem Mittagessen starteten wir zu einer Stadtrallye durch Manderscheid. Zum Schluss gab es als Belohnung für uns alle ein Eis als Abkühlung. Nach dem Abendessen wanderten wir zur Niederburg. Dort angekommen wurden wir über die Niederburg geführt. Als es dunkel wurde, durften zwei von uns eine angezündete Fackel tragen damit wir noch etwas sehen konnten. Nach der Führung gingen wir im Dunkeln zurück zur Jugendherberge, wo wir alle müde ins Bett fielen.

Am nächsten Morgen erwartete uns wieder ein tolles Programm. Nach dem Frühstück machten wir eine Reise ins Mittelalter. Wir besuchten die Oberburg, färbten Beutel mit Naturfarben und stellten selbst Kräuterbutter her, die wir dann natürlich auch probieren durften. Zum Abschluss des Tages erwartete uns noch ein Ritterturnier, bei dem wir an verschiedenen Stationen sportliche Aufgaben erledigen durften. Den Abend verbrachten wir mit Spielen.

Am letzten Morgen mussten wir unsere Koffer schon wieder packen und die Zimmer räumen. Doch eine letzte Aktion stand noch an: Wir durften selbst noch Kerzen herstellen.

Das war eine tolle Klassenfahrt.