Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,  

in diesem Bereich finden Sie ab sofort alle Informationen rund um die Einschulung Ihrer Kinder im Sommer 2020.

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,
lange haben wir gehofft, Ihre Kinder vor den Sommerferien noch zu einem gemeinsamen Unterrichtstag in der Schule begrüßen zu dürfen. Leider kommen die aktuellen Erstklässler, die sich schon sehr auf ihre zukünftigen Patenkinder gefreut haben, erst am 8. Juni 2020 wieder in die Schule und sind – da sie pro Klasse in zwei Gruppen unterrichtet werden – für dieses Schuljahr auch nur noch 8-10 Tage im Unterricht. Aufgrund der Hygienevorschriften dürfen sich in unseren Klassenräumen höchstens 15 Schüler befinden, was einen Besuch der Vorschulkinder leider unmöglich macht. Ich hoffe, Ihre Kinder konnten durch die Schulanmeldung und den Besuch unseres Schulspiels schon ein bisschen „Schulluft“ schnuppern und freuen sich schon auf ihre Schulzeit, die nach den Sommerferien beginnt. Sicher haben Sie als Eltern viele Fragen dazu, wie es für Ihre Kinder nach den Sommerferien als Schulkind weiter geht.
Wie wird mein Kind eingeschult? Wie wird der Unterricht organisiert? Wird der Unterricht gleichzeitig erfolgen oder werden die Kinder in Gruppen eingeteilt? All das sind sicherlich Fragen, die Sie sich zurzeit stellen. Leider haben auch wir als Schule noch keine Antworten darauf. Zurzeit richten sich alle Vorgaben für unseren Unterricht nach den aktuellen Infektionszahlen und wie diese Entwicklung im August 2020 aussieht kann jetzt noch niemand vorhersehen. Was ich Ihnen jedoch versprechen kann ist, dass wir auch mit Ihrem Kind und Ihnen die Einschulung feiern werden. Auch wenn diese Feier vielleicht anders als üblich ablaufen wird, so wird es sicher für alle Kinder und ihre Familien ein unvergesslicher Tag. 

Auf der Homepage unserer Schule, die Sie unter www.schule-irrel.de finden, haben wir für die Informationen rund um die Einschulung 2020 einen eigenen Bereich erstellt, unter dem Sie immer die aktuellsten Informationen finden. Zu
diesem Bereich gelangen Sie mit einem Klick auf das Feld „Grundschule“ und „Einschulung 2020“. Selbstverständlich werden Sie über den genauen Ablauf der Einschulung auch per Post informiert, können sich auf der Homepage aber immer noch einmal rückversichern, ob es bereits aktuelle Informationen gibt. Dort werden Sie gegen Ende des Monats auch ein Video finden, das Ihnen die wichtigsten Aspekte unserer Arbeit im ersten Schuljahr näher bringt, so wie wir es auch auf unserem gemeinsamen Elternabend getan hätten, der in gewohnter Form leider nicht stattfinden kann. Alle weiteren Fragen dürfen Sie mir gerne per E-Mail unter Einschulung-Irrel@web.de stellen. Beachten Sie aber bitte, dass ich zum Thema „Wie beeinträchtigt das Corona-Virus die Unterrichtssituation nach den Sommerferien“ noch keine Aussagen treffen kann.

In der dritten Juniwoche werden Sie die Klasseneinteilung zusammen mit der Bücherliste und der Materialliste für das nächste Schuljahr per Post erhalten. Außerdem wird jedes Vorschulkind einen Steckbrief von seinem Paten und einen Brief von seinem Klassenlehrer bekommen.
Wenn für alle Kitas geklärt ist, wie die Vorschulkinder vor den Sommerferien die Kita besuchen dürfen, werden wir auch den Besuch des jeweiligen Klassenlehrers planen und Sie über die jeweilige Kita schnellstmöglich darüber informieren.
Sicher waren die vergangenen Wochen für Sie als Eltern mit der Schließung der Kita schon nicht einfach und auch mit Schulkind wird es unter den aktuellen Bedingungen bestimmt eine besondere Herausforderung werden. Trotzdem hoffe ich, dass Sie der Einschulung positiv entgegensehen können. Für Fragen und Rückmeldungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Herzliche Grüße

K. Wiedenfeld

(verantwortliche Lehrkraft für den Übergang Kita-GS)


Eure Paten freuen sich schon auf euch: