Wichtige Infos für die neuen ersten Klassen hier klicken 


BITTE HIER AKTUELL INFORMIEREN!  Stand: 13.08.2020

Eltern und Erziehungsberechtigte, die die Schule und/oder das Sekretariat besuchen, melden sich vor einem Besuch bitter erst telefonisch oder per E-Mail an. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Betreten des Sekretariates immer Ihre Personalien in ein Formular eintragen müssen. 


Anklicken, um den gesamten Text zu Downloaden 


Hygieneplan-Corona zum Schulstart hier zum Download

Wiederaufnahme des Regelbetriebs ab 17.08.2020

 

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

am Montag beginnt nach den Sommerferien wieder der Unterricht im Regelbetrieb. Um alle  Schüler*innen angemessen informieren zu können, werden wir am Montag zunächst Unterricht nach Sonderplan machen (Klassenleiterstunden); in dieser Zeit besprechen wir alle wichtigen Regelungen, die für den Beginn des stundenplanmäßigen Unterrichts erforderlich sind.

Es ist uns sehr wichtig, dass alle Schüler*innen die Verhaltensregeln kennen:

·       Auf allen Fluren, den Treppenhäusern, Aufenthaltsräumen müssen alle eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen: Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte, Verwaltungspersonal, Hausmeister, Besucher*innen.

·       Beim Aufenthalt im Freien (Hofpausen) soll eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen und möglichst der Mindestabstand eingehalten werden.

·       Im Unterricht selbst sowie in den verbindlichen Veranstaltungen des Ganztags (Lernzeiten, AG´s) muss keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden und auch das Abstandsgebot ist aufgehoben. Trotzdem sollte man das Abstandsgebot so weit wie möglich beachten, vor allem gegenüber den Lehrer*innen, dem Verwaltungspersonal und anderer Schülerjahrgängen.

·       So lange es die Witterung und die äußeren Bedingungen (insbesondere Lärm) zulassen, wird bei offenen Fenstern unterrichtet. Ist das nicht (mehr) möglich, wird pro 45 Minuten zweimal so gelüftet, dass alle Fenster geöffnet werden und mindestens 5 Minuten geöffnet bleiben. Während des Schultages werden alle Fenster (mindestens 2) nach Beendigung der Stunde geöffnet werden und bleiben offen. Auch die Türen zum Flur bleiben offen und unverschlossen. Wenn die Schüler*innen den Raum verlassen, müssen Sie alle Wertsachen mitnehmen und alle sonstigen Gegenstände in den Schultaschen verstauen. Nichts soll offen auf Tischen oder Fensterbänken herumliegen.

·       Die Schüler*innen mögen darauf achten, ihre Arbeitsmaterialien und Arbeitsgeräte möglichst immer vollständig mitzubringen. Das Hin- und Herreichen von Stiften, Linealen, Büchern usw. stellt ein vermeidbares und dazu noch völlig überflüssiges Risiko dar.

·       Die Baumaßnahmen werden uns das gesamte Schuljahr weiterhin begleiten und den Schulalltag in manchen Situationen beeinflussen.

·       Der Aufenthalt in den Hofpausen ist geregelt.

·       Es findet kein Pausenverkauf statt.

·       Bei gemischten Lerngruppen gelten folgende Regeln: Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, bis der Platz am Tisch eingenommen worden ist. Wird er verlassen, muss wieder eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

·       Seife und Handtücher stehen in ausreichendem Maße zur Verfügung.

·       Sehr wichtig: Wer sich richtig krank fühlt und vor allem auch Erkältungssymptome aufweist, bleibt bitte unbedingt zu Hause und kommt erst wieder zur Schule, wenn die Gesundheit vollständig wiederhergestellt ist.

 Regeln über Regeln, wir wissen. Aber es ist uns wichtig, dass wir das Infektionsrisiko auch beim Regelbetrieb so gering wie möglich halten.

Und jetzt freuen wir uns darauf, dass es endlich wieder losgeht …

Mit freundlichen Grüßen

Das Schulleitungsteam



 


Für die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern haben wir uns einen besonderen Service einfallen lassen.


Wenn Sie sich in dem kleinen Anmeldefeld mit Name und E-Mailadresse eintragen, senden wir Ihnen eine E-Mail, wenn schnelle Benachrichtigung wichtig ist. (Z.B. bei unerwartetem Schulausfall, Busproblemen oder wichtigen Veranstaltungen.) Selbstverständlich wird Ihre E-Mailadresse nicht an Dritte weitergegeben. Siehe auch Datenschutzerklärung.

 Aktuelle Informationen zum Stand der Umbaumaßnahme finden Sie ab sofort hier. 

Wie kommt der Strom ins Haus? Projekt in Klassenstufe 3

Impressionen unseres Schnuppertages: